Wir sind für Sie da, wenn

  • Sie selbst oder ein Ihnen nahestehender Mensch Fragen zur Zukunft mit einer schweren Krankheit haben.
  • Sie Unterstützung und Entlastung bei der Begleitung eines schwerkranken oder sterbenden Menschen wünschen.
  • Sie Hoffnung, Ungewissheit und Ängste teilen möchten.
  • Sie zu Hause oder in vertrauter Umgebung sterben oder jemanden begleiten möchten, aber nicht wissen, wie dies gelingen kann.
  • Sie gerade Abschied nehmen oder in Trauer sind und Sie im Gespräch Kraft und Zuversicht finden möchten.
  • Sie sich unverbindlich über unsere Arbeit informieren möchten.

 

Wir engagieren uns

  • für ein Leben in Würde  bis zuletzt mit der höchstmöglichen Lebensqualität.
  • mit hoher fachlicher und menschlicher Kompetenz auf Basis der ehrenamtlichen Tätigkeit.
  • in dem Bewusstsein, dass jedes Leben lebenswert ist und nehmen dennoch die Verzweiflung in scheinbar aussichtslosen Situationen ernst. Hier beraten wir umfassend zu den Angeboten und Zugängen zu einer modernen Palliativmedizin.

 

Wir bieten Ihnen kostenfrei

  • eine telefonische Beratung und/oder ein umfassendes Erstgespräch in geschützter Atmosphäre zur Erfassung des aktuellen Unterstützungsbedarfes.
  • die Vermittlung und Koordination von regelmäßigen Besuchen durch unsere sorgfältig geschulten und erfahrenen Ehrenamtlichen.
  • die Teilnahme an regelmäßigen Gruppenangeboten, sowie
  • unseren Einsatz in den Gebieten von Emmendingen, Teningen und Freiamt an.

 

Gerne Beraten wir auch Pflegefachkräfte und Institutionen mit ihrem Ziel, Menschen am Lebensende auf ihrem Weg gut zu begleiten und Leiden zu lindern.

Unseren Flyer zum Ausdrucken finde sie hier.

In Kooperation mit: